Hans Rott -
Symphonie für Streichorchester As-Dur

(Nowak Nr. 37, Banks Nr. 37)


Aktualisiert am
28. März 2015
Sein Leben
Seine Musik
CDs
Werkverzeichnis
Seine Bedeutung
Literaturverzeichnis
Aktuell
Newsletter
DIE QUARTE
Links
Über diese Seite
Gästebuch
E-Mail
Seitenindex
Zur Startseite
English site
 
Internationale Hans Rott Gesellschaft
 
Copyright Martin Brilla
©2002-2015
All rights reserved

Hans Rott komponierte dieses Werk wohl zwischen 1874 und 1875. Es dürfte demnach die früheste erhaltene Komposition Rotts sein.

Der letzte Satz fehlt, aber es scheinen einige Entwürfe erhalten zu sein.

zurück zum Verzeichnis der aufführbaren Werke


Sätze:

Allegro con fuoco. Agitato e con brio

Grave e largo. Grave

Scherzo. Prestissimo

 

Besetzung:

3 Violinen; 2 Viola; 2 Celli; Kontrabaß

Umfang: 226 - 72 - 298 Takte

Dauer: ca. 19 Minuten

 

Die Edition ist erhältlich bei:

Musikverlag Ries & Erler Berlin
Wandalenallee 8
D-14052 Berlin
Telefon: +49 (0)30 - 825 10 49
Telefax: +49 (0)30 - 825 97 21
E-Mail: verlag@rieserler.de
Internet: http://www.rieserler.de

Aufführungs- und Vervielfältigungsrechte vorbehalten!


Einspielung


Aufführungen:
(ohne Anspruch auf Vollständigkeit)

2. Januar 2004
Cappella dei Giovani
David Schwarb
Baden/Schweiz, Sebastianskapelle
Uraufführung

3. - 4. Januar 2004
Aarau/Schweiz, Kultur- und Kongresshaus
Wohlen /Schweiz, Kantonsschule (Rondell)

 
11. März 2004
Streicher des Philharmonischen Orchesters des Staatstheaters Mainz
Enrico Delamboye
Mainz/Deutschland, Theater (Kleines Haus)
Deutsche Erstaufführung
 

6. April 2005
Huaröds Kammarorkester
Mats Rondin
Svalöv/Schweden, Kirche
Schwedische Erstaufführung

7.-10. April 2005
7. April 2005:   Norra Vram/Schweden, Kirche
8. April 2005:   Markaryd/Schweden, Kulturhaus
9. April 2005:   Bäckaskog/Schweden, Schloss
10. April 2005: Kabusa/Schweden, Kunsthalle

 

3. Mai 2005
Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Mainz
Catherine Rückwardt
Mainz/Deutschland, Rathaus

 
15. Juli 2006
Gigi Deppe, Matthias Blonski, Hans C. Hachmann - Violine
Anne Conrad, Andrea Blonski - Viola
Henner Will, Tomas Martin - Violoncello
Gert Olbrich - Kontrabaß

Herxheim/Germany, 16th Herxheimer Treppenhauskonzert
23./24. Oktober 2008
Georgisches Kammerorchester Ingolstadt
Evan Christ
Bad Homburg/Deutschland, Schloßkirche
 

23./24. Januar 2010
Brandenburgisches Kammerorchester Berlin
Rainer Johannes Kimstedt
Berlin/Deutschland

23.1.2010: Matthäuskirche, Matthäikirchplatz 1
24.1.2010: Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Str. 65

 
6.-8. Mai 2012
Wiener Concert-Verein
Aleksandar Markovic
6.5.2012: Hainburg/A, Kulturfabrik
7.5.2012: Villach/A, Congress Center, Josef-Resch-Saal
8.5.2012: Wien/A, Musikverein/Brahms-Saal
Österreichische Erstaufführung
 
12. Januar 2013
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Pierre Hoppé
Pforzheim/D, Evangelische Kirche Huchenfeld, An der Kirche 3
 
17. November 2014
Frankfurter Solisten
Vladislav Brunner
Frankfurt am Main/D, Ev. Kirche Cantate Domino
 
13./14. Dezember 2014
Bad Vilbeler Kammerorchester
Klaus Albert Bauer
13. Dezember 2014: Bad Vilbel/D, Heilig-Geist-Kirche
14. Dezember 2014: Frankfurt am Main/D, Festeburgkirche
 
17. Dezember 2014
Sinfonietta
Julia Mielke
Karlsruhe/D, Ordensteinsaal des Badischen Konservatoriums
 
   
zurück zum Verzeichnis der aufführbaren Werke  

Internationale Hans Rott Gesellschaft